previous arrow
next arrow
Slider

Faltenbehandlung in Hamburg (Eppendorf)

Im Laufe des Lebens erschlafft das Hautgewebe im Gesicht, wodurch sich Falten bilden. Durch diverse Faktoren wie Rauchen und häufige Sonneneinstrahlung wird dieser Prozess noch verstärkt. Botox, Hyaluronsäure, Laser, photodynamische Therapie und vieles mehr: Unsere Hautarztpraxis bietet Ihnen das gesamte Arsenal der modernen Dermatologie gegen störende Hautfalten. Als erfahrener Hautarzt für Faltenbehandlung in Hamburg (Eppendorf) erreichen wir in der Regel ein wunderschönes und dauerhaftes Ergebnis nach den Wünschen unserer Patienten.

Methoden zur Faltenbehandlung (Auszug)

  • Muskellähmung durch Botox
  • Unterspritzung mit Hyaluronsäure
  • Hautstraffung mit Laser
  • Photodynamische Therapie

Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich glattere Haut wünschen – Ihr Hautarzt Hamburg (Eppendorf) beratet Sie gerne persönlich.

Faltenbehandlung mit Botox

Botulinumtoxin (Botox) ist eine Wirksubstanz, die verhindert, dass der Botenstoff Acetylcholin aus den Nervenfasern freigesetzt wird. Wird Botox direkt in Muskeln gespritzt, kann Acetylcholin nicht an die Muskelfasern andocken. Dieser Effekt sorgt auch dafür, dass Mimikfalten im Gesicht durch Botox geglättet werden können. Der Arzt injiziert das Botox dazu direkt in die Muskeln, welche die Falten erzeugen. Die Faltenglättung setzt nach ungefähr drei Tagen ein und hält in der Regel drei bis sechs Monate lang an. Die Spritze wirkt nicht auf den gesamten Stoffwechsel, sondern nur lokal.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers und hat erstaunliche Eigenschaften. Chemisch gesehen handelt es sich um eine lange Kette aus Zuckermolekülen. Ein Molekül dieser Kette kann 6000 mal mehr Wasser binden, als es selbst wiegt. Diese Eigenschaft macht Hyaluronsäure zu einem guten Füllmaterial gegen Falten. Sie nimmt Feuchtigkeit auf und speichert sie, wirkt als Transportmittel für Nährstoffe und als Filter gegen Entzündungen. Dabei ist sie zugleich flüssig und viskos. Je mehr Last auf ihr liegt, desto flüssiger wird sie.

Faltenbehandlung mit Laser

Die betroffenen Hautareale werden mit einem schnell arbeitenden, energiereichen Laserstrahl behandelt. So kann die obere Hautschicht präzise abgetragen werden. Die darunter liegenden Schichten werden zunehmend dünner, so dass es durch die Faltenbehandlung zu einer strafferen und glatteren Haut kommt. Falten werden bei diesem Eingriff nicht einzeln, sondern insgesamt als großflächige Erscheinung behandelt. So kann ein ganzes Hautareal, beispielsweise um Auge oder Mund herum, gleichmäßig therapiert werden.

Faltenbehandlung mit photodynamischer Therapie

Die photodynamische Therapie (PDT) dient hauptsächlich zur Behandlung diverser Hautkrankheiten, wird aber zunehmend auch zur Faltenbehandlung eingesetzt. Durch die Kombination aus dem Auftragen einer speziellen Salbe und der anschließenden Bestrahlung mit bestimmten Lichtfrequenzen können überschüssige Hautzellen ohne störende Nebenwirkungen entfernt werden.

Beratung und Termine

In unserer erfahrenen Hautarztpraxis für zeitgemäße Faltenbehandlung in Hamburg-Eppendorf helfen wir Ihnen mit den individuell bestgeeigneten Behandlungsmaßnahmen. Melden Sie sich einfach unter 040 – 4800 22 0 oder über unsere Online-Terminvereinbarung, um einen Termin zu vereinbaren – wir freuen uns darauf, Ihre Wünsche zu erfüllen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen